Über die Autorin

Hallo, ich bin Isabelle Dupuis und arbeite als Content Managerin und Online-Redakteurin. Außerdem bin ich ausgebildete Schauspielerin und habe meinen Bachelor in Deutsche Sprache und Literatur sowie meinen Master in Deutschsprachige Literaturen gemacht (und bei aller Bescheidenheit, beides mit “sehr gut” abgeschlossen). Vor allem haben mich immer Theater, Film, Medien und Narratologie (Erzähltheorie) interessiert.

Ich bin Deutsch-Französin und habe bereits als Schauspielerin, Regie-, Dramaturgie-, Produktions- und Kulturmanagement-Assistentin in diversen Theaterprojekten gearbeitet, war Redakteurin für das Sachbuch Webinare für Einsteiger: Online-Seminare lebendig gestalten und Content Managerin für Parship Frankreich. Und das ist noch nicht alles: Online Marketing für eine französischsprachige Beziehungsratgeber-Seite und Ghostwriting für deutschsprachige Beziehungsratgeber, Übersetzerin (Deutsch, Französisch, Englisch), Französisch-Nachhilfe und Kostümassistentin sowie Komparsin beim Film zählen ebenfalls zu den Stationen meines Berufslebens.

Seit 2008 tummel ich mich mit meinem Blog “isa09” in der Blogosphäre und seit 2010 auch mit meinem Theater- und Kulturblog “Hamburgische Dramaturgie 2.0”.

Seit Anfang 2012 finden Sie mich als Isabelle Dupuis – Bloggerin auch auf Facebook. Dort gibt es außer meinen gesammelten Essais von “isa09” und den Stücken aus “Hamburgische Dramaturgie 2.0” Kurzkritiken zu den sonntagabendlichen Krimis und zu aktuellen Kinofilmen.

P. S.: Wer mehr über meinen beruflichen Werdegang erfahren möchte, kann sich auf meinem Xing-Profil umschauen. Unter dem Punkt “Portfolio” finden registrierte Mitglieder außerdem meine Masterarbeit “Illusion und Wirklichkeit. Mentale Metadiegesen im zeitgenössischen Film”.

P. P. S.: Wer mir eine E-Mail schreiben möchte, kann dies unter isa1982@gmx.de tun.

Eine Antwort zu “Über die Autorin

  1. Hallo! Ich organisiere im Rahmen der 2. Konferenz Theater und Netz am 4.5. in Berlin einen Bloggers’ Space, in dem Theaterblogger die Gelegenheit haben, miteinander und mit Theaterschaffenden ins Gespräch zu kommen, natürlich auch zu bloggen, twittern oder was auch immer und ihre Blogs vorzustellen. Ich würde mich freuen, wenn du Lust und Zeit hättest, dabei zu sein und diese erste Ausgabe mitzugestalten. Für eine Rückmeldung unter stagescreen.blog(at)gmail(dot)com wäre ich dankbar.

    Viele Grüße
    Sascha Krieger

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s